WUSSTEN SIE SCHON?

Die Stoßwellentherapie ist nicht nur bei der Kalkschulter erfolgreich, sondern auch bei Tennisellbogen, Fersensporn, schlecht heilenden Knochenbrüchen und vielen weiteren orthopädischen Beschwerden.

WUSSTEN SIE SCHON?

TIPP

Eine verkürzte Wadenmuskulatur fördert die Überlastung der Achillessehne. Vor dem Sport daher die Wadenmuskeln aufwärmen und dehnen.

TIPP

GYMNASTIK FÜR DIE ZEHEN

  • Spazieren Sie auf unterschiedliche Arten durch die Wohnung: einmal auf der Innenkante, dann auf der Außenkante, im Fersengang oder auf Zehenspitzen.
  • Im Sitzen oder Liegen: Spreizen Sie zwischendurch immer wieder einmal die Zehen und rollen Sie sie anschließend wieder ein. Mehrmals wiederholen.
  • Versuchen Sie, kleine Gegenstände mit den Zehen zu fassen und aufzuheben.
GYMNASTIK FÜR DIE ZEHEN

TIPPS

Um das Verletzungsrisiko beim Sport möglichst gering zu halten, beachten Sie bitte:

  • Passende Ausrüstung, z.B. spezielle Schuhe zum Joggen und für Stop-and-go-Sportarten, Schutzbekleidung (Helm etc.)
  • Körperstellen, die schon einmal verletzt waren, mit Tape- oder Stützverband schützen
  • Vor dem Sport gut aufwärmen
  • Ausreichend Flüssigkeit und Elektrolyte (= Mineralstoffe) zuführen
  • Training an die körperliche Verfassung anpassen und schrittweise steigern
  • Einseitige Belastungen vermeiden: Beim Training einer bestimmten Sportart werden oft andere Muskeln vernachlässigt → Ausgleichstraining
TIPPS

ERSTE HILFE

Die Erstversorgung bei einer Verletzung von Muskeln, Sehnen oder Bändern kann man sich gut mit der „PECH-Regel“ merken:

  • P = Pause
  • E = Eis
  • C = Kompression
  • H = Hochlagern
ERSTE HILFE

WISSENSWERTES

Osteoporose-Medikamente sind kein Ersatz für Kalzium und Vitamin D!

WISSENSWERTES

FISCH STATT FLEISCH

Der übermäßige Genuss von Fleisch und Eiern kann entzündliche Schübe in den Gelenken auslösen. Fisch und Meeresfrüchte dagegen enthalten Linolensäure – diese wirkt als Entzündungshemmer.

FISCH STATT FLEISCH

KLEINE FUSSGYMNASTIK

  • Zum Zähneputzen ins Bad auf den Versen gehen
  • Beim Zähneputzen auf den Zehenspitzen stehen
  • Den Weg zurück wieder im Fersengang gehen

Auch für Erwachsene ist dieses kleine Fuß- und Balancetraining empfehlenswert!

KLEINE FUSSGYMNASTIK