Konservative Orthopädie: Schmerzen lindern und verhindern

Der Ausdruck „konservativ“ stammt aus dem Lateinischen. „Conservare“ bedeutet „bewahren“. In der Medizin werden alle Therapien, die keinen chirurgischen Eingriff erfordern, als konservative Therapien bezeichnet. Das sind also medikamentöse und physikalische Maßnahmen, die gegen Erkrankungen und Beschwerden eingesetzt werden. (mehr …)

Konservative Orthopädie: Schmerzen lindern und verhindern